Bovi-Jet

96,00  (zzgl. MwSt.)

(ggf. zzgl. Versandkosten)

Natürlicher Trockensteller ohne Antibiotikum

  • Unterstützend auch bei leichten Euterentzündungen
  • Inhalt: 40 Applikatoren
  • Keine Wartezeit

Beschreibung

Beschreibung

Bovi Jet setzt man zum Trockenstellen und bei leichten Euterentzündungen ein.

Anwendungsempfehlung

Trockenstellen

Für saubere Zitzen sorgen. Kühe mit bis zu 125.000 somatischen Zellen/ml erhalten einen Injektor pro Viertel. Liegt die Zellzahl höher gibt man zwei Injektoren pro Viertel. Nicht ins Euter einmassieren! Liegt eine schwere Euterentzündung vor, darf die Kuh nicht trockengestellt werden. Um zum Trockenstellen die Zellzahl zu reduzieren, empfiehlt es sich, parallel einen Knoblauchbolus AHS-28 zu verabreichen.

Euterentzündung

Bei leichten Euterentzündungen unterstützt Bovi-Jet die schnelle Regenerierung. Hierzu der Kuh zwei Tuben an einem Tag (jeweils eine nach dem Melken) geben und – anders als beim Trockenstellen – ins Euter hochmassieren. Dies zwei bis drei Tage wiederholen bis die Entzündung verschwunden ist.

 

Alle oben genannten Erfahrungen stammen von Milchviehhaltern aus der Praxis. Die einzelnen Darstellungen enthalten nur allgemeine Hinweise, die eine individuelle Diagnose, Beratung durch Ärzte nicht ersetzen kann!

Verkäufer: Feenstra Agri B.V, Zandpad 4, 9364 PH Nuis, Niederlande. Bei diesem Produkt wird die niederländische Mehrwertsteuer berechnet. Während des Bestellvorgangs können Sie Ihre Umsatzsteuer-ID angeben, und die Rechnung wird ohne Mehrwertsteuer ausgestellt.

Auch interessant!

  • AHS-10

    In den Warenkorb Details
Alle Produkte

Titel

Nach oben